Mehr als 30,000 Flaschen UNDONE bereits verkauft

Die Nachfrage nach alkoholfreien Getränken ist enorm. Bereits vor der ersten Produktion haben wir 30.000 Flaschen verkauft. Fast 4.000 Flaschen sind jetzt in den Selgros-Märkten und ausgewählten Bars in New York und Berlin erhältlich.

Als wir mit der Arbeit an UNDONE begannen, konnten wir uns nicht vorstellen, wie groß das Interesse an alkoholfreien Getränken ist. Dank der harten Arbeit unseres deutschen Distributors Cranehouse wurden bereits 30.000 Flaschen verkauft, bevor wir überhaupt in Produktion gingen. Nun endlich ging die erste Lieferung von fast 4.000 Flaschen an die Firma Selgros und ausgewählte Bars.
Selgros Cash & Carry hat über 39 Großhandelsmärkte in Deutschland und beschäftigt über 4.000 Mitarbeiter. Das Sortiment der Großhandelskette richtet sich an gewerbliche Kunden aus der Gastronomie und dem Einzelhandel. Wir freuen uns sehr, dass wir nun in mehreren deutschen Regionen gleichzeitig verfügbar sind!

Unser Geschäftsführer Mehmet Ünlü besuchte persönlich die Abfüllung der ersten Charge, um sicherzustellen, dass wir den Liefertermin einhalten konnten. Es war ein besonderer Moment für unser Team, als die ersten maschinell etikettierten und abgefüllten Flaschen vom Band liefen. Unsere Idee war nun Realität geworden!

Selgros übernahm unser komplettes Sortiment. Von nun an sind UNDONE “No.1 Sugar Cane Type” (This is not Rum), “No.2 Juniper Type” (This is not Gin), “No.7 Italian Bitter Type” (This is not Orange Bitter) und “No.8 Italian Aperitif Type” (This is not Vermouth) in den Regalen erhältlich Und obwohl die offizielle Einführung in Deutschland noch bevorsteht, scheinen die Kunden positiv auf unser Sortiment und Konzept zu reagieren. Wir hoffen, dass wir bald weitere Einblicke geben können.
Die nächste Abfüllung ist bereits geplant. Weitere Großmärkte und Bars warten auf ihre Auslieferung. Der Weg ist geebnet, , wir sind auf dem Weg!