EURE HÄUFIGSTEN FRAGEN ZU UNDONE

Wofür steht der Markenname UNDONE?

Übersetzt heißt UNDONE auch „rückgängig gemacht“. Wir entziehen einem alkoholischen Erzeugnis den Alkohol und machen ihn UNDONE, für uns das Synonym für alkoholfrei

Wofür steht Euer Zeichen im Markennamen?

Der Mond bei Nacht vor dem Horizont. Wir sind Nachteulen und stürzen uns extrem gern ins Nachtleben. Mal mit Alkohol, mal ohne.

Ist UNDONE komplett alkoholfrei und kann ich UNDONE in der Schwangerschaft trinken?

Gemäß EU-Richtlinie zur Lebensmittelverordnung sind alle Getränke unter 0.5 % Vol. als alkoholfrei zu deklarieren. Alle unsere Varianten liegen in purem Zustand, also ungemixt, bei weniger als 0.3 % Vol. Das ist in etwa so viel Alkoholgehalt wie in einem Traubensaft oder einer reifen Banane durch Gärung entsteht – alkoholfreie Weine und Sekt haben in der Regel einen ähnlich niedrigen Restalkoholgehalt. Schließlich sind unsere Getränke zum Mixen gemacht. Daher verdünnst du UNDONE sowieso noch einmal mit einem Filler wie Tonic, Cola oder Soda

Schmeckt UNDONE 1:1 wie das Original?

Wir entziehen hochwertigen alkoholischen Erzeugnissen den Alkohol. Dadurch verändern sich sowohl die Viskosität der Flüssigkeit als auch der Geschmack nach reinem Alkohol. Wir sprechen daher von einer Alternative zu einer Spirituose, nicht von einem Substitut. Durch unser aufwendiges Extraktionsverfahren gelingt es uns jedoch, die geschmacksgebenden Komponenten in allen Varianten zu erhalten, damit Eure Drinks dem alkoholischen Vorbild möglichst nahekommen. Gelingt uns schon ganz gut, finden wir!

Sind die Produkte vegan?

Alle UNDONE-Produkte sind für eine vegane Ernährung geeignet.

Sind die Produkte glutenfrei?

Unser gesamtes Sortiment besteht aus glutenfreien Zutaten.

Sind die Produkte zuckerfrei?

No. 1 SUGAR CANE TYPE – THIS IS NOT RUM und No. 2 JUNIPER TYPE – THIS IS NOT GIN sind zuckerfrei und damit sehr kalorienarm. Die anderen Varianten enthalten im puren Zustand Zucker. Sorry, geschmacklich entfaltet sich der Drink bei diesen Varianten so am besten. Weitere Details findest Du unter Produkte.

Ist UNDONE auch für trockene Alkoholiker geeignet?

Unser Ziel ist es, vom Geschmack her möglichst nah an das alkoholische Original heranzukommen. Daher empfehlen wir den Genuss von UNDONE nicht für trockene Alkoholiker. Ähnlich wie beim Rum-Aroma, das ihr zum Backen verwendet, könnten Geruch und Geschmack der Alternative mit einem Original assoziiert werden. Daher empfehlen wir: lieber Finger weg.

Wo kann ich UNDONE im Handel kaufen?

Du findest uns inzwischen mit regionalen Unterschieden in vielen Filialen zum Beispiel von Edeka, Rewe, Selgros, Famila sowie weiteren tollen Getränkefachhändlern und liebevollen Concept Stores. Wir arbeiten außerdem an einem Store-Finder: Schickt uns gern eine E-Mail, falls ihr noch konkrete Stores in Eurer Nähe sucht.

Was ist denn maßvoller Alkoholkonsum?

Alkohol ist die tatsächlich die einzige der offiziellen Drogen, für die es auch offizielle Tipps für einen risikoarmen Konsum gibt:

  • Männer sollten täglich höchstens einen halben Liter Bier oder zwei Gläser Wein (0,2 Liter) trinken, Frauen hingegen nicht mehr Alkohol, als in einem kleinen Glas Bier (0,25 Liter) oder Wein (0,1 Liter) steckt.
  • Mindestens zwei Tage pro Woche auf Alkohol verzichten, aber auch an den anderen Tagen sollte kein exzessiver Konsum betrieben werden.
  • Mehrmals im Jahr zwei Wochen Pause machen: beispielsweise für den Sober October oder Dry January.
  • Wasser trinken: Alkohol entzieht dem Körper tatsächlich Wasser. Das ist auch der Grund für den Kater am nächsten Tag.
  • Hochprozentiges meiden: Schnaps, Vodka, Gin oder Rum machen Dich besonders schnell betrunken.

FAQ